SV Hatzenport-Löf – Fußball – Tischtennis – Turnen
Alzbachstadion SV Hatzenport-Löf
LED-Flutlichtanlage im Alzbachstadion – SV Hatzenport-Löf
Alte Flutlichtanlage im Alzbachstadion – SV Hatzenport-Löf

Seit 2020 mit neuer Flutlichtanlage


Nach 30 Jahren wurde das Flutlich generalüberholt

Flutlicht alt-neu SVHL

Der SV Hatzenport-Löf e.V. hat seit 2020 eine neue, moderne Flutlichtanlage.

Die Zusammenarbeit mit der Firma LEDKon war überzeugend.

In der Coronakrise entstehen Veränderungen in Kleinen und Größeren.

Der Sportverein Hatzenport-Löf hat auf der Sportanlage in Löf die 30 Jahre alte Flutlichtanlage einer Generalüberholung unterzogen. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen.

 

Bildimpressionen alte und neue Flutlichtanlage


„Sanierung Kunstrasenplatz“ steht ebenfalls kurz bevor


Er ist in die Jahre gekommen, der Belag unseres 2006 errichteten Kunstrasenplatz im Alzbachstradion. Nun hat der Landkreis Mayen-Koblenz die Sanierung des Belags beschlossen und als eine von drei Fördermaßnahmen im Sportausschuss beschlossen. Etwa 300.000,- Euro soll der Austausch des Kunstrasens kosten.

Gemeinde und Sportverein sind froh darüber, dass die dringend notwendige Sanierung zeitnah erfolgt. Die Plastikhalme liegen platt, die Elfmeterpunkte mussten bereits getauscht werden. Es wird höchste Zeit, dass sich etwas tut. In Zeiten in denen Traing und Sport wegen der Corona-Pandemie verstärkt im Freien durchgeführt werden musste, hat gezeigt, wie dringend notwendig eine Sanierung des Platzes ist. Neben den 200 Fußballspielern des Sportvereins wird der Platz auch von der Grundschule regelmäßig für den Schulsport genutzt.