Drei Tage Spaß beim Fußball-Camp des SV Hatzenport-Löf in Verbindung mit der Dürener Fußballschule Werner Nefgen
Vom 06. – 08.08.15 veranstaltete der SV Hatzenport-Löf in Verbindung mit der Dürener Fußballschule auf dem Kunstrasenplatz in Löf ein Fußball-Camp für Kinder im Alter von 6 –16 Jahren. Nach den sehr erfolgreichen Camps der letzten Jahre, folgte dieses Jahr die achte Auflage des Camps in Löf. Damit ist der Standort Löf der Ort, an dem die Dürener Fußballschule am längsten ununterbrochen ein Camp durchführt. Insgesamt 19 Kinder sind dem Aufruf gefolgt und wurden drei Tage lang, bei gutem Wetter, von ausgebildeten Trainern von morgens 9:00 Uhr bis nachmittags 16:00 Uhr betreut.
Die Kinder wurden in zwei Gruppen, welche nach ihrem Alter zusammengesetzt wurden, eingeteilt. In diesen Gruppen absolvierten die Kinder einzelne Trainingsschwerpunkte. Nach der morgendlichen Trainingseinheit gab es um 12:00 Uhr ein gemeinsames Mittagessen auf dem Sportplatz und nach einer Mittagspause folgte die zweite Trainingseinheit.
Um 16:00 Uhr konnten die Eltern ihre Kinder wieder frohgelaunt und natürlich auch ein wenig kaputt abholen.

Nachdem das Camp auch in diesem Jahr bei allen Beteiligten so gut ankam, wird der SV Hatzenport-Löf auch in den Herbstferien ein Camp vom 22.10.15 - 24.10.15 in Verbindung mit der Dürener Fußballschule anbieten.
Werner Nefgen hat uns vor einigen Jahren ermutigt, ein Jugendturnier mit Bundesligamannschaften aus dem Boden zu stampfen. Dieses Jahr werden wir auch dieses Turnier am Samstag, 05.09.15, zum siebten Mal durchführen und können mit Stolz behaupten, dass sich das Turnier bei namhaften Mannschaften herumgesprochen hat und auch etabliert ist. Dieses Jahr haben die Mannschaften vom FC Schalke 04, FSV Mainz 05, 1. FC Köln, Darmstadt 98, 1. FC Kaiserslautern, FSV Frankfurt, Fortuna Köln, FC Hennef 05, TuS Koblenz, FC Speyer 09/TSG Hoffenheim, 1. FC Saarbrücken und der Ausrichter der SV Hatzenport-Löf zugesagt.